azw aktuell
16.09.16

Herzlichen Glückwunsch zum Lehrabschluss!

105 azw-Lernende sind 2016 zur Lehrabschlussprüfung angetreten. 104 davon haben die LAP bestanden - rund 1/3 mit der Note 5.0 oder höher.

Die Durchschnittsnote aller azw-Lehrabsolventen beträgt hohe 4,8. Sie liegt damit deutlich über dem Kantonsdurchschnitt in diesen Berufen. Die drei besten Lehrabgänger mit einer Note von 5.5 sind alle Konstrukteure: Georg Bailer, Jan Vollenweider und Dario Wichser.

„Sie haben Ihr erstes wichtiges Etappenziel Lehrabschluss erreicht. Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung. Sie verlassen die Ausbildungsstätte mit einem gut gepackten Rucksack voller Wissen und Fähigkeiten in Bezug auf Ihre künftige Arbeit. Ausgelernt hat man nie. Das wissen Sie! Das Leben besteht aus permanentem Weiterlernen und sich weiterentwickeln“, so azw-Präsident Patrick Kilchmann. In einer abwechslungsreichen Feier wurden die Leistungen der jungen Berufsleute gewürdigt. Patrick Kilchmann gab den jungen Berufsleuten drei seiner Lebenserfahrungen mit auf den Weg: “Seien Sie hartnäckig in der Sache aber respektvoll im Umgang mit Ihren Mitmenschen; stärken Sie Ihre Stärken; bauen Sie ein Vertrauensverhältnis zu Personen auf, die Ihnen wichtig sind und seien Sie selbstkritisch“.

In einem unterhaltsamen und informativen Vortrag hat Ivo Wegmann, Polymechaniker und azw-Lehrabsolvent 2015, über seinen 6-monatigen Einsatz bei Burkhardt Compression in Indien berichtet - und bestimmt bei vielen jungen Berufsleuten die Lust aufs Arbeiten im Ausland geweckt.

 

Mit einem feinen Essen und angeregten Gesprächen ging eine stimmungsvolle Lehrabschlussfeier zu Ende.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*
*
*
*