azw aktuell
26.03.19

Neues fünfachsiges Bearbeitungszentrum für die Teilefertigung im azw

Im azw wurde ein neues fünfachsiges Bearbeitungszentrum vom Typ «Hermle C250» in Betrieb genommen.

 

Mit dem neuen fünfachsigen Bearbeitungszentrum können wir Produktivarbeiten für unsere Kunden effizienter und flexibler abwickeln und auch die Lernenden profitieren in der Ausbildung von der modernen Technologie. In unserem praxisbezogenen Ausbildungskonzept werden die Lernenden wenn immer möglich anhand von Produktivarbeiten ausgebildet. So lernen Sie rasch Verantwortung für Qualität, Termine und Kosten zu übernehmen.

Nebst der Ausbildung von Lernenden führt das azw auch Kundenaufträge in der mechanischen Fertigung, im Anlagen- und Apparatebau und in der Montage aus. Das azw übernimmt auch Konstruktions-, Elektronik- und Informatikarbeiten.

Unsere Produktionsleiter stehen Ihnen für alle Fragen rund um die Auftragsarbeiten gerne zur Verfügung.

Für Auftragsarbeiten im azw in Winterthur:
Alessandro Festa, Tel. 052 262 27 89
 

Für Auftragsarbeiten im azo in Uster:
Marco Keller, Tel. 044 905 20 28

Für Auftragsarbeiten im azm in Langenthal:
Lars Müller, Tel. 058 360 52 12

 

 

 

Kommentare

Matthias Rohrbachschrieb am 27.09.2013 um 17:41
Liebes azo-Team
Mit grossem Interesse und ebenso grosser Freude habe ich soeben vom chinesischen Besuch gelesen. Diese internationalen Kontakte zeigen auf, wie gut unser duales Bildungssystem ist. Dazu leistet das azo ja einen sehr wichtigen Beitrag.
Gratulation und liebe Grüsse nach Uster
Matthias Rohrbach

Kommentar hinzufügen

*
*
*
*