azw-Porträt

Die azw-Träger- und Gründungsfirmen

Der Verein azw wird heute von neun bedeutenden Träger- und Gründungsmitgliedern getragen. Es sind dies Ammann Schweiz AG, Avesco AG, Burckhardt Compression AG, Landert Group AG, MAN Diesel&Turbo Schweiz AG, Maschinenfabrik Rieter AG, Sulzer AG, Uster Technologies AG, Wärtsilä Schweiz AG, Zimmer GmbH und Optimo-Service AG. Diese sind im azw-Vorstand vertreten. Hinzukommen noch mehr als 130 Partnerfirmen, die mit dem azw verbunden sind.

 

 

Unsere Träger- und Gründungsfirmen - 9 Kurzprofile

Ammann Schweiz AG

 

Ammann ist ein weltweit führender Anbieter von Asphalt- und Betonmischanlagen, Maschinen und Dienstleistungen für die Bauindustrie mit Kernkompetenz im Strassenbau und der Verkehrsinfrastruktur. Die Ammann Gruppe ist mit 8 Produktionsstandorten sowie Vertriebsgesellschaften in rund 20 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 3700 Mitarbeitende. 

  • Mitarbeitende weltweit: 3700
  • Mitarbeitende in Langenthal: 288
  • Lernende in Langenthal: 26

www.ammann-group.com

 

 

Avesco AG

 

Als innovatives und auf höchste Qualität bedachtes Unternehmen arbeitet die Avesco AG in der Schweiz mit Weltmarken. Sei es nun Caterpillar, Thwaites oder Kaeser in den Sparte Baumaschinen, Caterpillar und Endress in der Sparte Energiesysteme, Sandvik und Bauer Bohrgeräte, Schwing Stetter Betontransport und Finlay, Terex und Backers Aufbereitungsgeräte im Bereich der Bautechnik oder Yale in der Sparte Fördertechnik.

Seit einigen Jahren vertritt Avesco die Uebertage-Bohrgeräte und Tunnelbaumaschinen der Marke Sandvik in Oesterreich und im Oktober 2016 übernahm Avesco zudem den Vertrieb und Kundendienst für Caterpillar Produkte in den baltischen Staaten Estland, Lettland und Littauen.

Als zuverlässiger und stabiler Partner bietet Avesco Maschinen, Beratung, Systemlösungen und Kundendienst aus einer Hand an.

  • Mitarbeitende weltweit: ca. 590
  • Mitarbeitende in der Schweiz: 470
  • Mitarbeitende in Langenthal: 280
  • Lernende in Langenthal: 37

www.avesco.ch

 

 

Burckhardt Compression AG

Burckhardt Compression ist einer der globalen Marktführer im Bereich Kolbenkompressor-Technologie, -Komponenten und -Service. Die Kolbenkompressoren werden kundenspezifisch in Winterthur gefertigt und kommen international bei namhaften Kunden aus den Bereichen Chemie, Petrochemie, Raffinerie, Industriegase sowie Gastransporte und -lagerung zum Einsatz. Sie werden benötigt, um Gase zu verdichten, zu kühlen oder zu verflüssigen. Um diese qualitativ hochstehenden Produkte auszulegen, zu konstruieren, herzustellen und zu verkaufen, braucht es qualifizierte Berufsleute, die wir im azw ausbilden lassen.

 

  • Mitarbeitende weltweit: 940
  • Mitarbeitende in Winterthur: 450
  • Lernende in Winterthur: 43

www.burckhardtcompression.com

 

 

Landert Group AG

Seit 1924 produziert das traditionsreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Bülach innovative Industrieprodukte höchster Qualität. Das Unternehmen verfügt rund um den Globus über 15 Gruppengesellschaften und ist in zwei Geschäftsbereiche gegliedert: die Divisionen TORMAX (automatische Türsysteme) und SERVAX (kundenspezifische Elektromotoren). 

Das jahrzehntelange Engagement für die Nachwuchsförderung zeigt die hohe Bedeutung gut ausgebildeter Fachleute für die Landert Group AG. Gemeinsames, klares und fokussiertes Handeln stehen im Zentrum, um den unternehmerischen Erfolg der Gruppe, basierend auf den fünf Unternehmenswerten Offenheit, Vertrauen, Partnerschaft, Kundenorientierung und Wirkung, sicher zu stellen.

 

  • Mitarbeitende weltweit: 725
  • Mitarbeitende in der Schweiz: 369
  • Lernende in der Schweiz: 42

www.landert.com

 

 

MAN Energy Solutions Schweiz AG

MAN Energy Solutions Schweiz AG entwickelt, konstruiert und produziert mitten in Zürich modernste Turbokompressoren verschiedenster Bauart. Kunden der Öl- und Gasproduktion, Gasspeicherung und -transport und den Industriellen Gasen werden rund um den Globus beliefert und durch umfangreiche After-Sales-Dienstleistungen betreut. Das Unternehmen ist eine Tochter der MAN Diesel & Turbo SE mit Hauptsitz in Augsburg und mehr als 100 Standorten weltweit. Zum Produktportfolio gehören zudem Grossdieselmotoren, Gas- und Dampfturbinen, chemische Reaktoren, Turbolader, bis hin zu schlüsselfertigen Kraftwerken.

 

  • Mitarbeitende weltweit: 13 500
  • Mitarbeitende in Zürich: 1 000
  • Lernende in Zürich: 70 

www.man-es.com

 

 

Optimo Service AG

Die Optimo Service AG – mit Standorten in Oberwinterthur, Winterthur und Zürich – unterstützt Firmen aus Industrie und Gewerbe sowie Verwaltungen mit zuverlässigen Servicelösungen rund um Produktion (Jobcorner, Instandhaltung, Werkzeugschärferei, Stahlhandel, Arbeitsmittel, Mietwerkzeug), Logistik (Industrieverpackung, Exportabwicklung, Transporte, Lagerlogistik, Postdienste) und Datenmanagement (Daten und Print, Informatik). Die Optimo Service AG leistet mit ihrer Marktorientierung einen wichtigen Beitrag an den Geschäftserfolg ihrer Kunden.

 

  • Mitarbeitende in Winterthur: 180
  • Temporärbeschäftigte in Winterthur: 50
  • Lernende in Winterthur: 16 

www.optimo-service.com

 

 

Rieter Maschinenfabrik AG

Rieter ist der weltweit führende Anbieter von Systemen für die Kurzstapelfaser-Spinnerei. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur (Schweiz) entwickelt und fertigt Maschinen, Systeme und Komponenten für die Verarbeitung von Naturfasern und synthetischen Fasern sowie deren Mischungen zu Garnen. Rieter ist der einzige Anbieter weltweit, der Prozesse für die Spinnereivorbereitung und sämtliche vier am Markt etablierten Endspinnverfahren abdeckt. Zudem ist Rieter führend im Bereich der Präzisionsspulmaschinen. Das Unternehmen ist mit 17 Produktionsstandorten in zehn Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 5 250 Mitarbeitende, davon etwa 20% in der Schweiz.  

  • Mitarbeitende weltweit: 5 250
  • Mitarbeitende in der Schweiz: 1 066
  • Lernende in Winterthur: 90 

www.rieter.com

 

 

Sulzer AG

Die Sulzer AG ist ein traditionsreicher Industriekonzern mit Hauptsitz in Winterthur und an über 170 Standorten weltweit. Die vier Divisionen Sulzer Pumps, Sulzer Metco, Sulzer Chemtech und Sulzer Turbo Services sind auf Maschinen- und Anlagenbau, Oberflächentechnologie und die Wartung von Turbinen, Generatoren und Motoren spezialisiert. Als führender Anbieter in den Schlüsselmärkten Öl und Gas, Kohlenwasserstoffverarbeitung, Energieerzeugung, Wasser und Abwasser, Automobil und Luftfahrt schafft Sulzer Mehrwert für die Kunden und stärkt damit deren Wettbewerbspositionen.

 

  • Mitarbeitende weltweit: 17 000
  • Mitarbeitende in Winterthur: 690
  • Lernende in Winterthur: 15 

www.sulzer.com

 

 

Sulzer Chemtech AG

Sulzer Chemtech ist eine Division der Sulzer AG, mit Hauptsitz in Winterthur. Sie ist auf den Gebieten Prozesstechnologie, Trenntechnologie sowie Zweikomponentenmisch- und -austragssysteme weltweit aktiv und nimmt eine führende Marktstellung ein. Das Unternehmen ist mit seinen innovativen und wirtschaftlichen Lösungen in allen wichtigen Industrieländern vertreten. Mit Standorten für Verkauf, Engineering, Produktion und Service ist Sulzer Chemtech in den Märkten Öl und Gas, Kohlenwasserstoffverarbeitung und anderen Industrien weltweit erfolgreich tätig.

 

  • Mitarbeitende weltweit: 3 500
  • Mitarbeitende in Winterthur: 350
  • Lernende in Winterthur: 28 

www.sulzerchemtech.com

 

 

Uster Technologies AG

Uster Technologies AG ist die weltweit führende Herstellerin von elektronischen Prüf- und Überwachungssystemen in der Textilindustrie. Unser Name steht für innovative, technisch hochstehende Produkte. Am Hauptsitz in Uster beschäftigen wir rund 250 Mitarbeitende aus diversen Berufsgruppen: Kaufleute, Ingenieure, Monteure, Konstrukteure, Elektroniker, Lageristen und andere mehr. Als internationales Unternehmen bieten wir moderne Arbeitsplätze und fortschrittliche Anstellungsbedingungen. Wir arbeiten nach dem Grundsatz «Think quality» und geben täglich unser Bestes für Kolleginnen und Kollegen wie auch für unsere Kunden und Partner.

 

 

  • Mitarbeitende in Uster: 250
  • Lernende in Uster: 22 

www.uster.com

 

 

Winterthur Gas & Diesel AG

Winterthur Gas & Diesel AG (WinGD) ist ein führender Entwickler von langsam laufenden Zweitakt-Gas- und Dieselmotoren, die in Schiffsantrieben in der Handelsschifffahrt zum Einsatz kommen. Das Unternehmen will mit seinen Lösungen neue Massstäbe in punkto Zuverlässigkeit, Wirkungsgrad und Umweltverträglichkeit setzen. WinGD bietet Konstruktionsleistungen, Lizenzen und technische Supportleistungen für Hersteller, Werften und Schiffsbetreiber weltweit. Die Motoren des Unternehmens werden unter der Marke Wärtsilä vertrieben und unter Lizenz hergestellt. Der Hauptsitz von WinGD befindet sich in Winterthur, wo das Unternehmen 1898 seine Geschäftstätigkeit aufnahm. 

 

  • Mitarbeitende weltweit: 350
  • Mitarbeitende in Winterthur: 
  • Lernende in Winterthur: 32 

www.wingd.com

 

 

Zimmer GmbH

Zimmer ist eines der weltweit führenden Orthopädieunternehmen in Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Implantaten für Wiederherstellungs- und Unfallchirurgie, die Wirbelsäule, den Dentalbereich und von weiteren orthopädischen Produkten. Die Firma besitzt Niederlassungen in 27 Ländern, beschäftigt weltweit über 8 500 Mitarbeitende und vermarktet ihre Produkte und Technologien in mehr als 100 Ländern. In Winterthur, dem Hauptsitz von EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika), arbeiten rund
1 000 Personen. Hier sind F & E, Produktion sowie Verwaltungs- und Managementfunktionen angesiedelt.

 

  • Mitarbeitende weltweit: 8 500
  • Mitarbeitende in Winterthur: 1 000
  • Lernende in Winterthur: 85 

www.zimmer-orthopedics.ch