Ausbildungszentrum Winterthur
Lehrberufe Informatiker/-in EFZ

Informatiker/-in EFZ

Informatiker/-innen EFZ entwickeln, realisieren, installieren, testen, betreiben und unterhalten Informatiklösungen. Je nach Fachrichtung ihrer Ausbildung unterscheidet sich ihr Aufgabengebiet.


Informatiker/-innen der Fachrichtung Applikationsentwicklung sind

Software-Fachleute. Sie realisieren Softwarelösungen für neue

oder veränderte Produkte oder Abläufe.

Informatiker/-innen der Fachrichtung Systemtechnik sind zuständig für den Aufbau und die Wartung von Informatiksystemen.


Informatiker/-innen der Fachrichtung Betriebsinformatik entwickeln je nach Arbeitgeber unterschiedliche fachliche Schwerpunkte. Sie durchleuchten Probleme und erstellen Lösungsvorschläge mittels Informatikwerkzeugen.

Ausbildungsdauer

4 Jahre


Berufsschule

1-2 Tage pro Woche an der Berufsfachschule


Anforderungen

  • abgeschlossene Volksschule
  • sehr gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen und mathematischen
  • Fächern
  • Teamfähigkeit
  • logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Kreativität bei der Lösungssuche
  • rasche Auffassungsgabe
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit
  • systematische Arbeitsweise
  • Geduld und Ausdauer
  • gute Englischkenntnisse
  • In der Regel erwarten die Lehrbetriebe, dass vor einer Bewerbung die Erfüllung der Voraussetzungen via Multicheck abgeklärt wird

Weiterbildungsmöglichkeiten

Kurse und Seminare

Angebote von Berufs- und Fachschulen, Hochschulen, verschiedenen Fachverbänden sowie von Software- und Hardware-Lieferanten


Berufsprüfung (BP)

Mit eidg. Fachausweis: ICT Applikationsentwickler/in, ICT System- und Netzwerktechniker/-in, Wirtschaftsinformatiker/-in, Mediamatiker/-in


Höhere Fachprüfung (HFP)

Dipl. ICT-Manager/-in, dipl. ICT Security Expert (ab 2018 geplant)


Höhere Fachschule

Bildungsgänge im Fachbereich Informatik, z. B. Wirtschaftsinformatiker/-in HF, Techniker/-in HF Informatik u. a.


Fachhochschule

Studiengänge im Fachbereich Informatik, z. B. Bachelor FH in Informatik, Bachelor FH in Wirtschaftsinformatik

Versetzungsfirmen

Als azw-Lernende/r absolvierst du bei uns im Ausbildungszentrum deine Grundausbildung. Anschliessend wechselst du für die Schwerpunktausbildung zu einer Partnerfirma.


Bitte beachte, dass die Grundausbildung und auch bereits die Berufserkundung und Schnupperlehre in unserem Ausbildungszentrum in Uster stattfinden.